UNSERe Perspektiv-ATHLETEN 2024/2025
STECKBRIEFE

Katherina
Rösler

Sammy
Tröh

Nils
Hutschreuther

Luisa
Herud

Franziska
Weber

Pia
Knaute

Ernst
Kroisl

Charlotte
Kärcher

Fietje
Blumenthal

Katherina Rösler
Schwimmen
Katherina Rösler und Neele Labudda sind Mitglieder im Schwimmteam Mecklenburg-Vorpommern. Sie trainieren im inklusiven Landesleistungszentrum (ILLZ) in Rostock und gehören zu den leistungsstärksten Nachwuchsschwimmern des Landesverbandes. Um leistungsorientiert trainieren zu können, wechselten beide an das Christophorusgymnasium Rostock. Das CJD in Rostock ist offiziell anerkannte Partnerschule des Sports.
Ich möchte mich weiter verbessern und Mitglied der Nationalmannschaft werden.
Geburtsdatum
02.11.2001
Startklasse
S6 / SB6 / SM6
Trainer
Andre Wilde
Verein
Hanse SV Rostock e.V.
Kaderstatus
D
Erfolge
Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2 x Gold, 2 x Silber, 3 x Bronze
Schwimmteam M-V Mitglied
Geburtsdatum
17.07.2003
Trainer
Andre Wilde
Verein
Kaderstatus
Erfolge
Geburtsdatum
26.05.2005
Trainer
Andre Wilde
Verein
Kaderstatus
Erfolge
Luisa Herud
Leichtathletik (Deaf)
16jährige Deaf Leichtathletin gehört zum Nationalteam des Deutschen Gehörlosen-Sportverbandes (DSG) und fühlt sich im Sprint- (100m und 200m) sowie Sprungbereich (Hochsprung und Weitsprung) am wohlsten. 2018 ist sie aus Ludwigslust an das Sportgymnasium Schwerin gewechselt und trainiert dort in der Trainingsgruppe von Nils-Uwe Bernhardt, in der sie derzeit die einzige Sportlerin mit Handicap ist. Ihren größten Erfolg feierte 2019 mit Ihrer EM-Finalteilnahme im Weitsprung.
Geburtsdatum
23.10.2002
Trainer
Nils-Uwe Bernhardt
Verein
Schweriner SC
Kaderstatus
Erfolge
Franziska Weber
Goalball
Marcel Lehmann wurde 2015 mit der U19 Nationalmannschaft Jugendweltmeister. Er gehört zum Nachwuchs der deutschen Nationalmannschaft im Goalball und zum Team des RGC Hansa in Rostock. Aktuell ist Rostock paralympischer Trainingsstützpunkt des Deutschen Behindertensportverbandes. Das Nachwuchsteam aus Neukloster zu dem auch Franziska Weber gehört, belegt seit Jahren Medaillenränge bei Deutschen Jugendmeisterschaften und beim Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Paralympics“.
Geburtsdatum
05.11.2002
Trainer
Christina Erpen
Verein
VfL Blau-Weiß Neukloster e.V.
Kaderstatus
D/C
Erfolge
Pia Knaute
Goalball
Mit dem Beginn des Abiturs 2013 an der Blindenschule in Königs-Wusterhausen, startete Sie mit 16 Jahren gleichzeitig ins Goalballgeschäft ein. 2015 konnte Pia sich für die Nationalmannschaft der Frauen empfehlen. Ihre Ausbildung als Physiotherapeutin absolvierte sie am SFZ Berufsbildungswerk in Chemnitz. Seit 2020 trägt Pia das Trikot des RGC Hansa und ist sich sicher an die Leistung der heimischen EM anknüpfen zu können.
Paris 2024, wir kommen!
Geburtsdatum
25.04.1996
Trainer
Mario Turloff
Verein
Rostocker Goalballclub Hansa e.V.
Kaderstatus
Teamkader
Erfolge
B-Europameisterschaft 2016 Portugal - 2. Platz (Aufstieg A-Pool)
Europameisterschaft 2019 Deutschland - 3. Platz
Ernst Kroisl
Goalball
Ich wurde 1997 in Rochlitz geboren, ging in Chemnitz im Förderzentrum für Blinde und Sehbehinderte zur Schule und habe dann in Dresden bis 2018 eine Ausbildung absolviert. In Rostock lebe ich nun seit September 2018. Zum Goalball bin ich zufällig gekommen. Es war in Chemnitz Teil des Sportunterrichts und wurde als Nachmittags- AG angeboten. Mir war nachmittags immer langweilig. Also hat mich Oliver Hörauf, ein jetziger Nationalspieler, damals mitgenommen. Am Goalball fasziniert mich, dass es ziemlich schnell zur Sache geht. Man wirft ab und in zehn Sekunden muss man schon wieder den nächsten Wurf verteidigen. Mein größter Erfolg war der Gewinn der Deutschen Meisterschaft 2016 und der Gewinn des Double (Deutsche Meisterschaft und Ligapokalsieg) im Jahr 2017 mit dem BFV Ascota Chemnitz, damals habe ich aber kaum mit spielerischer Einsatzzeit dazu beigetragen. Jetzt beim RGC, wo ich in der Starting Three stehe, waren meine größten Erfolge die Finalteilnahme am Ligapokal 2018, die Auszeichnung zur Para-Mannschaft des Jahres 2018 in Mecklenburg-Vorpommern und der 3. Platz in der 1. Bundesliga 2019. Mein sportlich größter Traum, ist einmal so ein guter Goalballer wie Genrik Pavliukianec zu werden. Ich träume von Weltklasse und davon, dass es unserer Gegner schwer haben."
Ich möchte zu den besten der Welt gehören und werde alles daran setzen, dass das auch passiert.
Geburtsdatum
06.10.1997
Position: Center, Rechter Flügel
Rechtshänder
Trainer
Mario Turloff (Cheftrainer), Christoph Görtz (Co-Trainer), Mark Frank (Athletik)
Verein
Rostocker Goalballclub Hansa e.V.
Kaderstatus
-
Erfolge
National, Bundesliga 1. Platz - Saison 2016, 1. Platz - Saison 2017, 3. Platz - Saison 2019
National, Ligapokal 2. Platz - 2016, 1. Platz - 2017 3. Platz - 2018
Geburtsdatum
25.11.1991
Trainer
Mario Turloff (Cheftrainer), Christoph Görtz (Co-Trainer), Heiko Prinz (Athletik)
Verein
Rostocker Goalballclub Hansa e.V.
Kaderstatus
-
Erfolge
Fietje Blumenthal
PARA Fechten
Er kam, sah und focht… Fietje Blumenthal ist Teil der Rollstuhlfechtgruppe von Alexander Bondar in Rostock. Im Sommer 2019 hatte der 17jährige erstmals den Degen in der Hand, wenige Wochen später wusste er, dass es für ihn nach Thailand zu den U23-Weltmeisterschaften im Rollstuhlfechten geht. „Ja, das ist alles wirklich ziemlich verrückt…“ sagt Fietje selbst. Eigentlich wollte er eine Freundin in Berlin besuchen, die hatte keine Zeit, also ist der gebürtige Rostocker zum Probetraining im Rollstuhlfechten gegangen. „Nach der ersten Trainingseinheit war klar, das ist es!“ Fietje kommt ursprünglich aus dem Segeln, hat jahrelange Erfahrungen im Leistungssport. Eine vor vier Jahren diagnostizierte Krankheit veränderte das Leben des jungen Athleten. Seitdem sitzt Fietje im Rollstuhl. Der Wille zum Wettkampfsport bleibt ungebrochen also macht er sich auf die Suche nach einem Verein und landet in der Rollstuhlfechtabteilung des PSV Rostock. Eine Woche Eingewöhnung und schon fand er sich in einem Leistungslehrgang mit Nationalmannschaftsmitgliedern wieder. Und seit dem Trainingskampf gegen den amtierenden Junioren-Weltmeister ist klar, dass Fietje mit dem Rollstuhlfechten eine absolut richtige Entscheidung getroffen hat.
Geburtsdatum
01.01.1001
Trainer
Alexander Bondar
Verein
PSV Rostock
Kaderstatus
Mitglied der Nationalmannschaft
Erfolge
Partner des Projekts